50 Jahre SPD - Langenbach

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie vorbeischauen.

Seit über 50 Jahren sind Mitglieder der Langenbacher SPD aktiv an der Gestaltung des Gemeindelebens beteiligt. Mit derzeit drei Gemeinderäten und einem Kreisrat bringen wir uns in die kommunalen Gremien ein und sind an erster Stelle mitverantwortlich für eine verantwortungsvolle Politik vor Ort.

Wir freuen uns über alle, die mit uns für ein besseres Leben miteinander eintreten und sich aktiv dafür einsetzen. In der Tradition der ältesten Partei Deutschlands stehen wir für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit.                             Wir sind offen für Ihre Anregungen und Aufmunterungen, für Ihr Lob und für Ihre Kritik. 

Gerne stehen wir Ihnen hierfür zur Verfügung

SPD-OV-Langenbach-Vorstand(at)t-online.de

Herzliche Grüße

Jürgen Hauser, 1. Vorsitzender 

 

20.02.2017 | Topartikel Veranstaltungen

Politik vor Ort

 

Herzliche Einladung der Kreis SPD nach Langenbach.

19.02.2017 | Regionalpolitik von SPD Kreisverband Freising

3. Startbahn: Sorge und Zuversicht

 

In seinem Wochenkommentar "Next Generation muckt auf" in der Freisinger SZ vom 11.2.2017 schreibt Wochenkommentator Johann Kirchberger durchaus zu Recht vom "Damoklesschwert" 3. Startbahn, das immer noch drohend über den Gemeinden im Flughafenumland schwebt.

Es gibt aber zwei Faktoren, die für alle Bürgerinnen und Bürgern, die in Sorge sind, ein Grund für echte Zuversicht sind:

  • Zum einen ist in der Bevölkerung die Skepsis gegenüber Großprojekten weiter gewachsen, bei denen zweifelhaft erscheint, dass zum Nutzen für den Investor auch ein nachhaltiger Nutzen für die Bevölkerung kommt. Von daher werden die Münchner Bürger in einem erneuten Bürgerentscheid mit großer Wahrscheinlichkeit der 3. Bahn eine noch deutlichere Abfuhr erteilen als 2012.
  • Und zum zweiten wird - nach allem, was im Moment absehbar ist - die oder der neue Landesvorsitzende der BayernSPD, ob MdL Natascha Kohnen oder MdL Florian von Brunn, ein(e) überzeugte(r) Startbahngegner(in) sein. Kohnen und von Brunn haben die 3. Bahn schon vor dem Bürgerentscheid von 2012 entschieden abgelehnt und haben sich immer grundsätzlich gegen die 3. Bahn positioniert.

Das Damoklesschwert ist stumpf geworden und die SPD in der Region wird intensiv weiter daran arbeiten, dass es stumpf bleibt.

06.12.2016 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Kreisverband Freising

Zu Besuch bei der Post AG

 

Mehr als zwei Stunden lang sprachen am 22. November Andreas Mehltretter (rechts im Bild, SPD Bundestagskandidat), Peter Warlimont (Mitte, SPD Kreisvorsitzender) und Herbert Hahner (links, AfA-Vorsitzender) mit Betriebsrätinnen der DPAG (Post AG, Niederlassung BRIEF, Freising). Und die Themenliste bzw. Sorgenliste war umfangreich, sehr umfangreich ...

06.12.2016 | Veranstaltungen

Politik vor Ort

 

SPD-Bürgerstammtisch in Langenbach

Jeden letzten Montag im Monat laden wir ein zum politischen Stammtisch in Langenbach.

Wir berichten aus dem Gemeinderat und aktuellen Themen. Wir diskutieren die großen Themen der Politik genau wie die Kleinigkeiten, die uns vor Ort umtreiben. 

Wir freuen uns, Sie bei uns willkommen zu heißen

Letzter Montag im Monat --> 20.00 Uhr - Alter Wirt in Langenbach

 

 

 

 

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

01.03.2017, 19:00 Uhr Politischer Aschermittwoch
mit Andreas Mehltretter | SPD-Bundestagskandidat

09.03.2017, 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Facebook Button

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Newsticker

20.02.2017 10:35 Info der Woche: Bessere Erwerbsminderungsrente
In Würde leben Wer hart gearbeitet hat und nach einem Unfall oder aufgrund einer Krankheit nicht mehr weitermachen kann, soll sich auf unsere Solidarität verlassen können. Deshalb hat die SPD durchgesetzt: mehr Geld für alle, die künftig Erwerbsminderungsrente beziehen. Die Rente für ein gutes Leben: Die Zurechnungszeit für eine Erwerbsminderungsrente wird stufenweise von 62 auf

19.02.2017 19:46 Live: Martin Schulz zu „Arbeit in Deutschland“
Sei live dabei, wenn Martin Schulz bei der SPD-Arbeitnehmerkonferenz „Arbeit in Deutschland“ über zentrale Herausforderungen der Arbeit der Zukunft sprechen wird. Wir übertragen am Montag, den 20. Februar ab circa 11 Uhr live aus Bielefeld. Und freuen uns auf Dich! www.spd.de

19.02.2017 18:47 Katarina Barley gratuliert Hannelore Kraft
Zur Nominierung von Hannelore Kraft zur Spitzenkandidatin der SPD Nordrhein-Westfalen erklärt SPD-Generalsekretärin Katarina Barley: Hannelore Kraft steht wie keine zweite für Nordrhein-Westfalen. Sie ist klug, warmherzig und durchsetzungsstark – alles gute Gründe, warum sie bei den Menschen im Land so beliebt ist. Sie ist eine erfolgreiche Ministerpräsidentin, die Nordrhein-Westfalen auch in den kommenden Jahren gut

Florian Pronold

Natascha Kohnen

Jusos Freising

Counter

Besucher:387997
Heute:3
Online:1